Nationalpark Eifel – Durch den wilden Kermeter

Barrierefreie Naturerlebnisraum Wilder Kermeter

Durch den wilden Kermeter führen ja so einige Wanderwege. Unter anderem auch der 4-tägige Wildnis-Trail. Doch nicht immer muss es eine große Wanderung sein.

Manchmal reicht es schon aus, nur ganz kurz in die Natur zu tauchen und die wuselige Welt um sich herum für einen Moment zu vergessen. Gerade in den letzten Wochen habe ich das mehr denn je schätzen gelernt und vor allem benötigt – die kurzen Momente Auszeit!

Wenn das Ganze dann auch noch barrierefrei geht, ist das auch für wirklich JEDEN erlebbar!

Seit 2011 ist genau das am Kermeter möglich, denn hier wurde der barrierefreie Naturerlebnisraum Wilder Kermeter eröffnet. Auf ca. 6 Kilometern wurde zwischen dem Parkplatz Kermeter und dem Aussichtspunkt Hirschley ein neues Wegenetz errichtet. Mit einer maximalen Steigung von 6%, Sitzgelegenheiten mit wenigen hundert Metern Abstand und sogar einem Blindenleitsystem ist dieser Weg durch das Naturschutzgebiet ein Erlebnis für alle.

Eine weitere barrierefreie Attraktion ist der 2014 eröffnetet Wilde Weg . Ein knapp 250 m langer Holzsteg führt mitten durch den Wald und mündet in einen Waldweg. An verschiedenen Stationen kann sich der Besucher über Tier- und Pflanzenwelt und die Entstehung der Wildnis informieren. Nicht nur für die Kleinen ein riesen Spaß!

Der Wilde Weg ist sowohl mit dem Rollstuhl – als auch mit dem Kinderwagen befahrbar.

Direkt am Eingang des Weges laden Bänke und Tische zur Rast ein. Und eine Toilette gibt es auch. Dabei ist der Eintritt kostenlos!

Die Tour in der Übersicht…

  • Startpunkt Parkplatz Kermeter an der Kermeter-Hochstraße (L15) zwischen Schleiden-Gemünd/-Wolfgarten und Heimbach-Schwammenauel
  • Wegstrecke ca. 6 Kilometer
  • Rundweg
  • Dauer ca. 2 Stunden
  • leichte Wandertour
  • ganzjährig begehbar (bei Schnee nicht barrierefrei)

Wenn dir mein Beitrag gefällt, freue ich mich natürlich über ein Like und/oder einen Kommentar.

Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um eine unbezahlte und unbeauftragte Empfehlung!

aida aidamira Allgäuer Alpen Alpe Melköde Alpen Alpenüberquerung Baldeneysee Baldeneysteig Berge im TV capetown Die Alpenüberquerung Eifel Füssener Hütte Füssener jöchl Ifen kapstadt Kleinwalsertal Nationalpark Eifel Otto Meyer Hütte reiseziege Reiseziele im TV Riezlern Rothaarsteig Ruhrgebiet Rursee Sauerland Schneeschuhwandern Schwarzwasserhütte southafrica südafrika Südtirol Südtirol Seiser Alm Italien Tannheimer Tal Tegernsee Tegernsee Sterzing Tirol TV Tipps Vilsalpsee Vorarlberg Wandern in NRW Wildewiese Winter Winterwandern Zillertal Zillertal Tirol Schlegeis Olpererhütte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.