ROTHAARSTEIG (Frauentour)

Reisen - Wandern - Natur erleben

ROTHAARSTEIG (Frauentour)

3-Tageswanderung für Frauen

GRUPPENWANDERUNG FÜR FRAUEN AUF DEN ERSTEN 3 ETAPPEN DES ROTHAARSTEIGES VON BRILON NACH GRAFSCHAFT

Diese Tour ist geeignet für fitte Wander-Einsteigerinnen und Fortgeschrittene, die Spaß an einer 3-tägigen Wanderung haben.

Wir bleiben auf dieser Tour unter uns „WOMENS ONLY“

Gehzeit pro Tag ca. 6,5 Stunden (Mittelgebirge) natürlich mit ausreichend Pausen

Insgesamt 65 Wanderkilometer aufgeteilt in drei Tagesetappen

Übernachtung in Gasthöfen und/oder 3*Sterne Hotels mit Frühstück

Rucksacktour – wir tragen unser Gepäck selbst! Noch nie gemacht? Dann ist das genau die richtige Einstiegstour für Dich. Beim packen (zumindest virtuell) unterstütze ich natürlich gerne!

Was Dich auf dieser Tour erwartet und was Du mitbringen solltest

  • Pures Wandervergnügen im Sauerland
  • Eine zertifizierte DWV Wanderführerin
  • Eine ausgearbeitete Route und Planung der gesamten Tour (Du musst quasi nur mitlaufen)
  • Eine kleine Gruppen mit höchstens 10 wanderfreudigen Frauen (min. 6 TN)
  • Infos zu „Land und Leute“
  • Ganz viel gute Laune, Motivation und Freude am „Draussen“ sein
  • Bei Bedarf unterstütze ich dich gerne bei der Anreise
  • Ausreichend Kondition für bis zu 6,5 Stunden Gehzeit
  • Trittsicherheit
  • Feste Schuhe, in denen du mehrere Kilometer über Stock und Stein wandern kannst
  • Ein gepackter Rucksack für eine 3-Tageswanderung
  • Gute Laune und Spaß am Wandern!

Nach der Anmeldung bekommst du detaillierte Infos zum Ablauf der Tour inklusive einer Packliste mit den Dingen, die du für diese Tour benötigst.

ETAPPE 1 VON BRILON NACH WILLINGEN

  • 23,5 Kilometer
  • ca. 690 Höhenmeter über den Tag verteilt

Wir starten am Morgen um 9 Uhr in der Hansestadt Brilon. Der erste Tag der Wanderung verlangt gleich viel Kondition, bietet allerdings auch grandiose Ausblicke. Vom Stadtleben tauchen wir ein in die Abgeschiedenheit des Rothaargebirges. Über den Poppenberg, die Ginsterköpfe und vorbei an den Bruchhauser Steinen geht es für uns abwechselnd auf und ab in den bekannten Skiort Willingen (Hessen). Hier checken wir in einem modernen Hotel ein.

ETAPPE 2 WILLINGEN NACH WINTERBERG

  • 22 Kilometer
  • ca. 570 Höhenmeter über den Tag verteilt

Über den Rothaarkamm entlang der hessischen Landesgrenze, die gleichzeitig auch Wasserscheide zwischen Rhein und Weser ist, starten wir unsere heutige Tour. Es geht über den Langenberg (dem höchsten Berg in Nordrhein-Westfalen), dem Clemensberg und wir besuchen die Ruhrquelle, bevor wir im Hotel*** mitten in Winterberg einchecken, indem es übrigens auch eine kleine Sauna gibt, um die müden Beine ein wenig zu entspannen.

ETAPPE 3 VON WINTERBERG NACH GRAFSCHAFT

  • 19 Kilometer
  • ca. 320 Höhenmeter über den Tag verteilt

Durch den bekannten Ort im Sauerland geht es für uns vorbei an der Skisprungschanze St. Georg und hinauf auf den Kahlen Asten. Von der offenen Heidelandschaft genießen wir einen Rundumblick vom Feldberg bis zum Brocken im Harz. Unterwegs erwartet uns noch eine zünftige Einkehr. Über die Talvariante des Rothaarsteiges wandern wir bis nach Grafschaft und genießen den letzten Abend.

RÜCKREISE NACH BRILON

Am Morgen fahren wir gemeinsam mit dem Bus zurück nach Brilon. (Die Kosten sind im Preis bereits enthalten) Hier endet unsere gemeinsame Wanderung und mit vielen Eindrücken geht es nach Hause.

Die nächsten Termine


Deinen Platz im Doppelzimmer buchen

(Durch das Absenden Deiner Buchung akzeptierst Du die AGB’s)

Du kannst Dich auch als Einzelperson anmelden. Die Zimmeraufteilung erfolgt dann am ersten Abend vor Ort.

Du hast noch Fragen zu dieser Tour? Melde Dich gerne bei mir!


Impressionen von dieser Tour

Ich freue mich auf eine naturnahe und erlebnisreiche Wanderung mit Dir!

Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: