www.reiseziege.de

Vilsalpsee – Wanderung im Tannheimer Tal

Vilsalpsee – Wanderung im Tannheimer Tal

Es muss ja nicht immer ein Gipfel sein! Manchmal sind es gerade die kleinen Dinge bzw. die kleinen Wanderungen, die einem das Herz erwärmen und einem einen tollen Tag bescheren. Und genau das gibt es bei einer Wanderung zum Vilsalpsee.

| Start Neunerköpfle Bergbahn Talstation | 4 Kilometer | Höhenmeter bergauf 77 | bergab 7 | Gehzeit 1 h | leichte Wanderung

| Start Campingplatz Grän | 8 Kilometer | Höhenmeter bergauf 87 | bergab 60 | Gehzeit 2 h | leichte Wanderung

Startpunkt Campingplatz Grän

An diesem Morgen bin ich beim Campingplatz Grän in Richtung Tannheim gestartet. Mein erstes Ziel sollte die Talstation der Neunerköpfle Bah sein. Von hier startet nämlich der offizielle Wanderweg zum Vilsalpsee. Der Weg bis zur Talstation verläuft über ruhige Seitenstrassen und war für mich eigentlich nur Mittel zum Zweck. Es fährt auch ein Bus, allerdings nicht um die Zeit zu der ich gerne los wollte.

Von Tannheim führt ein wirklich einfacher Wanderweg auf knapp 4 Kilometern und nur wenigen Höhenmetern hinauf zum Vilsalpsee mitten in’s Naturschutzgebiet. Malerisch gelegen ist er umgeben von Rau- und Gaishorn, um nur 2 der bekannten Allgäuer Berge zu nennen.

Ob du einfach nur eine entspannte Wanderung willst, oder eine Runde mit dem Ruderboot drehen möchtest, hier am Vilsaplsee ist für jeden etwas dabei. Es gibt tolle Einkehrmöglichkeiten, einige davon natürlich mit Seeblick. Für diejenigen, die gerne noch ein wenig weiter laufen möchten, bietet sich die Umrundung des Vilspalsees an. Mit weiteren 4 Kilometern verläuft er flach am Seeufer entlang.

Achtung Wegsperrung am Vilsalpsee

Leider ist die Umrundung auf Grund von Steinschlaggefahr seit ein paar Jahren nicht möglich. Auch, wenn man immer wieder leichtsinnige Wanderer am Ostufer entlang laufen sieht:

Wenn der Weg GESPERRT ist, hat das seinen Grund!

Über den aktuellen Stand der Wege findest du hier Infos!

Vilsalpsee
Am Morgen ist noch ruhig am Vilsalpsee

Ein beliebtes Ausflugsziel

Ich bin extra zeitig los, um noch vor dem ersten Bus oben zu sein. Denn gerade an Wochenenden und in den Sommerferien ist dieser Ort ein beliebtes Ausflugsziel.

Nachdem ich die ersten 4 Kilometer entlang der Vils hinauf durch den teils noch schattigen Wald gelaufen bin, erwartet mich am Seeufer eine mystische Stille. Der See liegt noch in leichtem Morgennebel und die Sonne sucht sich nur langsam ihren Weg auf das Wasser. Ich suche mir ein Plätzchen und genieße die Ruhe inmitten dieser wunderbaren Natur.

Manchmal braucht man einfach Zeit zum genießen!

Vilsalpsee
Wer hat Lust auf eine Fahrt über den See?

Komme ich auch mit dem Auto zum Vilsalpsee?

Der Vilsalpsee liegt mitten in einem Naturschutzgebiet. Die Auffahrt mit dem Auto ist deshalb eingeschränkt. Zwischen 8 und 17 Uhr gibt es ein absolutes Fahrverbot in beide Richtungen. Wenn du also mit dem Auto hoch fahren willst, musst du dies vor 8 Uhr machen und kannst erst nach 17 Uhr wieder zurück fahren.

Darüber hinaus muss ab Mai 2024 von 17.00 bis 08.00 Uhr bei der Ausfahrt ein sogenanntes Benützungsentgelt von € 5,- bezahlt werden.

Mit den Öffis oder dem Alpenexpress zum Vilsalpsee

Für alle, die nicht zu Fuß zum Vilsalpsee wandern möchten, fährt regelmäßig ein Bus hinauf zum See. Oder aber du fährst mit dem Tannheimer Alpenexpress und machst aus der Fahrt noch ein kleines Erlebnis.

Achensee Alpen Alpenüberquerung capetown Die Alpenüberquerung Eifel Fernwanderweg Hintertux Ifen kapstadt Kleinwalsertal Lichtenstein mayrhofen meran Nationalpark Eifel Niederrhein Oberstdorf Pfitscherjochhaus reiseziege Rothaarsteig Ruhrgebiet Rursee Sauerland Schlegeisstausee Schneeschuhwandern Schwarzwasserhütte southafrica Sterzing südafrika Südtirol Tannheimer Tal Tegernsee Tegernsee Sterzing Termine Tirol Vilsalpsee Vorarlberg Wandern Wandern in NRW Wanderschuhe Wildnistrail Winterwandern Wisentpfad Wisentwildnis Zillertal

Eine Antwort

  1. […] Vilsalpsee angekommen setze ich mich an das Seeufer und lasse den Blick noch einmal nach oben schweifen. Ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.